v Wie man zu Hause Wasserkefir zubereitet, was sind die Vorteile? - Gesundheit
Ernährung

Wie man zu Hause Wasserkefir zubereitet, was sind die Vorteile?

 

Es ist ein fermentiertes, kohlensäurehaltiges Getränk, das aufgrund seines Wasserkefirs, seines köstlichen Geschmacks, seiner breiten Nährwerte und seiner guten Vorteile für den Darm bei gesundheitsbewussten Menschen zu einem Favoriten geworden ist.

Es wird im Allgemeinen auch anderen probiotikareichen Nahrungsmitteln wie Milch oder Kokosnusskefir vorgezogen. Da es keine Milch enthält, ist es veganerfreundlich und kann problemlos in der eigenen Küche zubereitet werden.

Was sind die wichtigen gesundheitlichen Vorteile von Kefir? Lassen Sie uns darüber sprechen.

Was ist Wasserkefir?

Wasserkefir ist ein fermentiertes Getränk, das durch Zugabe von Kefirkörnern zu Zuckerwasser hergestellt wird. Diese Mischung wird dann 24 bis 48 Stunden lang fermentiert. Dies hilft bei der Herstellung eines kohlensäurehaltigen probiotikareichen Getränks voller Vorteile.

Kefirkörner

Obwohl traditioneller Kefir aus Kuh-, Schaf- oder Ziegenmilch hergestellt wird, wird Wasserkefir im Allgemeinen von jenen bevorzugt, die den Verbrauch tierischer Produkte minimieren möchten, während sie die Früchte dieser erstaunlichen Zutat pflücken. Da es dünner als normaler Kefir ist, können Sie es mit Obst, Gemüse, Kräutern oder Gewürzen probieren oder kalorienreiche Getränke wie Soda oder Saft genießen.

Ein gutes unterstützendes Getränk für diejenigen, die Gewicht verlieren möchten. Darüber hinaus unterstützt Kefir die Immunität und ist sehr vorteilhaft für die Darmgesundheit. Es kann zu Hause mit mehreren einfachen Materialien hergestellt werden.

Wasser Kefir Nährwerte

Wasserkefir hat wenig Kalorien, ist aber extrem reich an Probiotika. Studien haben gezeigt, dass Wasserkefir eine der besten probiotischen Quellen ist.

Vorteile von Wasserkefir

Wasserkefir hat sehr wichtige Vorteile.

Unterstützt die Darmgesundheit

Wasserkefir ist reich an Probiotika. Probiotika sind nützliche Bakterien, die die Darmgesundheit unterstützen können. Studien zeigen, dass Probiotika weitreichende Auswirkungen auf die Gesundheit haben können.

Stärkt die Immunität

Da Kefir Probiotika enthält, hat Wasserkefir eine starke Wirkung auf das Immunsystem. Probiotika spielen laut einer Übersicht eine wichtige Rolle bei der Regulierung der Immunantwort. Sie können vor Virusinfektionen, Allergien und sogar Ekzemen schützen.

Bekämpft Krebszellen

Wasserkefir stärkt nicht nur die Immunität, sondern kann auch vor der Bildung von Krebszellen schützen. Studien zeigen, dass Kefirkörner dazu beitragen können, das Wachstum von Darm-, Brust- und Blutkrebszellen im Körper zu reduzieren.

Es hat sich auch gezeigt, dass eine Erhöhung Ihrer probiotischen Aufnahme zur Vorbeugung und Behandlung von Krebs beitragen kann, indem die Entzündungsniveaus kontrolliert werden, da dies die Immunkraft des Körpers erhöht.

Unterstützt Gewichtsverlust

Die Frage ist, hat Kefir einen Einfluss auf den Gewichtsverlust?

Es hat wenig Kalorien, ist aber gasförmig. Sie können mehrmals pro Woche Soda oder andere zuckerhaltige Getränke für Wasserkefir bevorzugen. Auf diese Weise ist es ein gutes ideales Getränk für diejenigen, die Gewicht verlieren möchten. Darüber hinaus hilft Kefir, den Kalorienverbrauch zu reduzieren, um den Gewichtsverlust zu unterstützen.

Einfach an Diäten anzupassen

Normaler Kefir wird aus Kefirkörnern in Kombination mit Kuhmilch oder Ziegenmilch hergestellt. Dies führt zu einem sehr nahrhaften Getränk mit einer langen Liste von Kefir-Vorteilen. Kefir ist zwar eine hervorragende Ergänzung zu einer vielseitigen, gesunden Ernährung, eignet sich jedoch nicht für bestimmte Arten von Diäten, einschließlich solcher, die sich milchfrei oder vegan ernähren.

Da Kefir mit Zuckerwasser anstelle von Milch hergestellt wird, ist es eine ausgezeichnete Alternative zu herkömmlichem Kefir für Menschen mit bestimmten diätetischen Einschränkungen. Es ist auch kalorienarm und kann leicht an jeden Gaumen angepasst werden.

Wie bereitet man Wasserkefir zu Hause zu?

wie man Wasserkefir zubereitet

In wenigen Schritten zu Hause Wasserkefir Sie können sich vorbereiten.

einer. Eine halbe Tasse heißes Wasser und eine viertel Tasse Zucker in das Glas geben und mischen.

2 .. Fügen Sie Kefirkörner hinzu und fügen Sie 3 Tassen warmes Wasser hinzu und schließen Sie das Glas.

3. Stellen Sie das Glas in einen Bereich mit Raumtemperatur. Es sollte nicht kalt sein, aber lasst uns darauf achten. Dann 24-48 Stunden gären lassen.

4. Nach dem Trinken des Wassers können Sie die restlichen Kefirkörner wieder filtern.

5. Dieses Mal können Sie vor dem Hinzufügen zur Fermentation Saft oder Süßstoffe hinzufügen, die Sie mögen, und es erneut der 24-48-Fermentation überlassen und auf diese Weise etwas Neues ausprobieren. (Sie können es mit Obst, Gemüse zubereiten)

 

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close