v Pickle Juice Facts: Nützlich oder nicht? - Gesundheit
Ernährung

Pickle Juice Facts: Nützlich oder nicht?

 

Wir lieben Gurken als Gesellschaft. Wir verbrauchen auch das eingelegte Wasser. Ist es also nützlich, wie es sich auf die Gesundheit auswirkt, ist es Zeit, alle Details zu lernen!

Die Essenz des Gurkensaftes ist tatsächlich das Wasser, das nach dem Verzehr der Gurke im Behälter verbleibt. Heutzutage sind viele der Dinge, die kommerziell als Gurkenwasser verkauft werden, echtes Essiggurkenwasser, sie sind offen für Diskussionen. Aus diesem Grund ist es immer vorteilhafter, eigene Gurken und eingelegtes Wasser zu haben.

Was ist Gurkensaft?

Dies hängt von der Art der Gurke und ihrer Herstellung ab. Zu den handelsüblichen Zutaten für Gurkensaft gehören häufig Wasser, Meersalz und Essig sowie manchmal Knoblauch, schwarzer Pfeffer, Kräuter oder verschiedene Gewürze.

Echte Sauerteiggurken werden in einer sehr salzigen, aber essigfreien Salzlösung hergestellt. Salz hilft bei der Umwandlung von Zucker in Gurken durch Fermentation.

Die Vorteile von Gurkensaft

Foto: Antonuk

Lassen Sie uns nach den Ergebnissen der Forschung über die Vorteile von Gurkensaft sprechen.

1. Kann helfen, durch Dehydration verursachte Beinkrämpfe zu reduzieren

Während Beinkrämpfe viele mögliche Ursachen haben, sind sie häufig mit Flüssigkeitsverlust verbunden. Dies ist insbesondere auf einen starken Flüssigkeitsverlust durch vermehrtes Schwitzen zurückzuführen. Einige Athleten gaben an, dass sie nach dem Trinken von eingelegtem Wasser gegen Beinkrämpfe einen positiven Effekt hatten.

Sie können wahrscheinlich helfen, Krämpfen vorzubeugen, indem Sie den ganzen Tag über genügend Wasser trinken und nährstoffreiche Lebensmittel essen, aber wenn Sie hart arbeiten Gurkensaft Es ist eine großartige Ergänzung.

2. Erhöht die Haltbarkeit

Wenn Sie stärker werden möchten, Gurkensaft! Da das Essiggurkenwasser den Körper der Person stützt, erhöht das Essiggurkenwasser die Haltbarkeit, selbst wenn es eine intensive Anstrengung erfordert.

3. Fördert die Darmgesundheit und die Verdauung

Echte Gurken enthalten Probiotika, die die Darmgesundheit und die Verdauung unterstützen und durch den Fermentationsprozess hergestellt werden. Hochwertiges echtes Gurkenwasser unterstützt den Stoffwechsel.

Hilft Ihnen das Trinken von Gurkensaft beim Abnehmen?

Dies hängt natürlich davon ab, wie es zu Ihrer Gesamtdiät passt. Da es reich an Natrium ist, kann es dazu führen, dass Sie Wasser halten und Blähungen bekommen. Daher ist eine gute Ernährung und ein guter Trainingsplan wichtiger. Wenn bei diesem Vorgang ein starker Flüssigkeitsverlust auftritt, wird möglicherweise Essiggurkenwasser bevorzugt.

4. Gleicht den Blutzucker aus

Während es am besten ist, fermentiertes eingelegtes Wasser zu konsumieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen, hilft Insulin vom Essigtyp, die Empfindlichkeit zu erhöhen.

Einige Studien haben herausgefunden, dass vor den Mahlzeiten eingenommener Essig Menschen mit metabolischem Syndrom und Typ-2-Diabetes unterstützen kann, indem er die Aufnahme von Glukose (Zucker) in die Muskeln unterstützt. ebenfalls Apfelessig Es gibt auch Hinweise darauf, dass der Verzehr dazu beitragen kann, ein gesundes Gewicht zu halten.

Was sind die Vorteile des Trinkens von Gurkensaft?

Foto: IGORGOLOVNOV GETTY IMAGES

Salzige Getränke können für manche Menschen problematisch sein, z. B. für Menschen mit hohem Blutdruck. Daher passen diese Arten von niedrigen Getränken möglicherweise nicht zu Ihnen.

Darüber hinaus können bei einigen Menschen Erkrankungen wie Übelkeit und Magenverstimmung auftreten. In solchen Fällen sollte der Empfang gestoppt werden.

Ergebnis

Essiggurken sind nützlich, aber nicht für jeden geeignet. Wenn Sie trinken, ohne zu glauben, dass es vorteilhaft und für Sie nicht geeignet ist, kann es danach schwerwiegende Nebenwirkungen haben.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close