v 7 Tipps für Rücken- und Rückenschmerzen - Gesundheit
Gesundheit

7 Tipps für Rücken- und Rückenschmerzen

 

Rücken- und Rückenschmerzen sind die häufigste Situation, insbesondere wenn Sie an einem Schreibtisch arbeiten. Es ist möglich, diesen Schmerz, der nicht mit der Zeit vergeht und dem wir in unseren geschäftigen Zeiten verzweifelt widerstehen, auf einfache Weise zu lindern.

Diese Schmerzen beeinträchtigen im Laufe der Zeit unsere Lebensqualität und Arbeitseffizienz. Obwohl es schwierig zu sein scheint, loszuwerden, ist die Lösung sehr nah.

8 Tipps für Rücken- und Rückenschmerzen

Mit diesen einfachen, aber einfachen Lösungen, die wir für Sie ausgewählt haben, werden Sie beginnen, Ihre Schmerzen zu lindern.

Wenden Sie diese Bewegung gegen das Unbehagen des Tisches an.

Wenn Sie bemerken, dass das Sitzen an Ihrem Schreibtisch Rückenschmerzen verursacht, heben Sie die Füße leicht an. Eine alte Agenda ist ideal für diesen Job.

Rückenschmerzen? Überprüfen Sie Ihre Brieftasche.

In diesem Fall haben Sie möglicherweise eine kriminelle Brieftasche. Das Sitzen auf einer großen Brieftasche kann dazu führen, dass Ihr Omargan falsch ausgerichtet ist und Ihre Muskeln versuchen, ihn zu reparieren. Tragen Sie Ihre Brieftasche nach Möglichkeit in der Vordertasche (sicherer als die Gesäßtaschen) oder stellen Sie sicher, dass sie so dünn wie möglich ist.

Tennisball macht den Unterschied!

Für eine großartige Massage zum Selbermachen, für eine Socke Tennis Ball Setzen Sie das offene Ende ein und verbinden Sie es. Fragen Sie dann einen Freund, ob er mit dem Ball über Ihren Rücken gehen kann, um Ihre Schmerzen zu lindern.

Nicht nur wegen Überlastung!

Hast du keine Schmerzcreme? Keine Sorgen. Versuchen Sie stattdessen etwas Dampf. Es lindert schmerzhafte Rückenmuskeln und ersetzt auch teure bekannte Behandlungsmethoden.

Schlaf wie ein Baby!

Wenn Sie einen Seitenschläfer haben, kann die fetale Position, die die Methode zum Schlafen von Babys ist, den Druck auf Ihren Rücken verringern. Nehmen Sie ein Kissen zwischen Ihre Beine für zusätzlichen Komfort. Wenn Sie auf dem Rücken schlafen, können Sie Ihrem Körper helfen, eine natürliche „S“ -Krümmung aufrechtzuerhalten. Sie werden mit allerlei weniger Schmerzen aufwachen.

Eine festere Matratze!

Wenn Sie ein schlaffes Bett haben, ziehen Sie es gegebenenfalls mit einer Sperrholzplatte fest. Legen Sie es zwischen Matratze und Feder. Dadurch werden Sie nicht nur mit weniger Schmerzen geweckt, sondern verlängern auch die Lebensdauer Ihres Bettes. Sie werden große Leichtigkeit auf Ihrem Rücken und Geldbeutel spüren!

Snack-Trauben.

Wenn Sie Rückenschmerzen und andere chronische Schmerzen haben, können Sie Unterstützung von einem unerwarteten Superfood erhalten. Dieses Essen ist Traube! Rote Trauben entspannen die Blutgefäße und helfen, den Blutfluss aufrechtzuerhalten, der zur Linderung Ihrer Schmerzen erforderlich ist.

 

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close